Förderprojekte

Konzertmitschnitt

Zuschuss für die Produktion eines professionellen Konzertmitschnitts in Höhe von 3.000 EUR:

Konzert im Konzerthaus Karlsruhe am 28.10.2016: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz  mit Frank Dupree als Dirigent und Pianist. Zur Aufführung kamen Ludwig van Beethoven Klavierkonzert Nr. 3 (zum Video) und Symphonie Nr. 7 (zum Video).

Frank Dupree, noch Studierender der Hochschule für Musik Karlsruhe, sollte damit Unterstützung für sein künstlerisches Fortkommen erhalten. Im Gegenzug komponierte er für die Adler Büttner Stiftung eine Stiftungshymne mit dem Titel „A Blue Smile“, die am 25.02.2017 bei dem Gottesauer Schlosskonzert von Prof. Roberto Domingos uraufgeführt wurde.

Zweckgebundene Zuschüsse

Zweckgebundene Zuschüsse von 1.500 EUR an Verein KlangKunst Weststadt e.V.

Zweckgebundene Zuschüsse für die Durchführung von Konzerten am Samstagmittag in der Hemingway Lounge mit Studierenden der Musikhochschule Karlsruhe.

Finanzierung von Aufwendungen

Bereitstellung eines Fonds von 3.000 EUR für die (Mit-)Finanzierung von Aufwendungen.

(Mit-)Finanzierung von Aufwendungen, die Studierenden bei der Wahrnehmung von Reisen zu Wettbewerben, zu Lehrveranstaltungen oder dergleichen entstehen.

Kooperation mit Fördergemeinschaft Kunst e.V.

Beteiligung an der Konzertreihe der Fördergemeinschaft Kunst e.V. (www.fgkunst-karlsruhe.de)

Das erste Konzert mit Beteiligung der Stiftung fand am 15.02.2018 statt. Es spielte das Duo Klavier und Violoncello mit Gunwoo Park und Sion Choi, den ersten Preisträgern des Klavierwettbewerbs 2017 (siehe die Seite Presse).

Kooperation mit KlangKunst Weststadt e.V.

Konzerte in der Reihe Junge Klassik in der Hemingway Lounge.

Dort treten regelmäßig erste Preisträger des „Dr. Hermann Klavierwettbewerbs“ auf.

Kontakt Information

ADLER BÜTTNER STIFTUNG

Telefon

+49 (0)721 40 89 03

Adresse

Strählerweg 109, D-76227 Karlsruhe