Stiftungszweck

Herzlich Willkommen

Mit Freude und Engagement dabei.

Wir freuen uns sehr auf den Kontakt mit Ihnen. Falls Sie Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.

Edith Adler-Büttner und Dr. Hermann Büttner

Die ADLER BÜTTNER STIFTUNG will die musikalische Hochschulausbildung und die Vorbereitung auf den Beruf als Musiker unterstützen.

Adressaten der Förderung sind ausschließlich Studierende und Schüler der Hochschule für Musik Karlsruhe. Die Stiftung verfolgt dabei schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich das Fach Klavier.

Stifter

Musik begleiten auf höchstem Niveau

Die Jugend musiziert – in der Hochschule für Musik Karlsruhe auf höchstem Niveau. Das veranlasste den Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof Dr. Hermann Büttner im Jahr 1998, jungen Pianisten dieser Hochschule seine besondere Aufmerksamkeit zu widmen und einen Klavierwettbewerb für Studierende ausrichten zu lassen. Um diesen seit vielen Jahren etablierten und erfolgreichen „Dr. Hermann Büttner Klavierwettbewerb“ nachhaltig zu sichern und auch außerhalb dieses Wettbewerbs Projekte der Hochschule zu unterstützen, errichteten Herr Dr. Büttner und seine Ehefrau Edith Adler-Büttner schon zu Lebzeiten die ADLER BÜTNER STIFTUNG als Stiftung des bürgerlichen Rechts, die am 8. Juli 2016 als rechtsfähig anerkannt wurde.

Beide Stifter begleiten die Stiftung aktiv – Frau Adler-Büttner als Ideengeberin und kreative Beraterin, Herr Dr. Büttner als Hochschulpartner und Stiftungsmanager.

Am 23. Oktober 2002 ernannte die Hochschule für Musik Karlsruhe Herrn Dr. Büttner zum Ehrensenator. Herr Professor Hartmut Höll als Rektor der Hochschule trägt mit seiner tatkräftigen Unterstützung zum Gelingen der Stiftung bei.

Dr. Hermann Büttner

Hochschulpartner und Stiftungsmanager 
Wer von seinem Leben reich beschenkt worden ist, soll anderen Menschen etwas zurückgeben. Künstlerisches Talent, das mir nicht vergönnt war, bewundere ich bei jungen Menschen, die mich mit großartiger Musik beeindrucken. Sie verdienen persönliche und materielle Unterstützung. Deshalb bin ich der Hochschule für Musik Karlsruhe und ihren hochbegabten Studierenden herzlich zugetan.

Edith Adler-Büttner

Ideengeberin und kreative Beraterin

Es ist für mich eine Freude, meinen Mann bei der Förderung junger Musiker ideell und finanziell zu unterstützen. Die Begeisterung der jungen Künstler, ihre große Begabung und ihr außerordentlicher Einsatz für ihr Studium motivieren mich, ihnen auf ihrem Weg in eine erfolgreiche Zukunft mit unserer Stiftung zu helfen.

Dr. Hermann Büttner

Hochschulpartner und Stiftungsmanager 
Wer von seinem Leben reich beschenkt worden ist, soll anderen Menschen etwas zurückgeben. Künstlerisches Talent, das mir nicht vergönnt war, bewundere ich bei jungen Menschen, die mich mit großartiger Musik beeindrucken. Sie verdienen persönliche und materielle Unterstützung. Deshalb bin ich der Hochschule für Musik Karlsruhe und ihren hochbegabten Studierenden herzlich zugetan.

Edith Adler-Büttner

Ideengeberin und kreative Beraterin
Es ist für mich eine Freude, meinen Mann bei der Förderung junger Musiker ideell und finanziell zu unterstützen. Die Begeisterung der jungen Künstler, ihre große Begabung und ihr außerordentlicher Einsatz für ihr Studium motivieren mich, ihnen bei ihrem Weg auf eine erfolgreiche Zukunft mit unserer Stiftung zu helfen.

Satzung

Die Satzung ist das verbindliche Regelwerk, das alle Aktivitäten der Stiftung bestimmt.
Zentrale Vorschrift ist der in § 2 beschriebene Stiftungszweck:

Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Kunst und Kultur.

Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Förderung der musikalischen Ausbildung einschließlich der Berufsvorbereitung aller Studierenden und Schüler an der Hochschule für Musik Karlsruhe, so durch die Veranstaltung von Wettbewerben mit der Vergabe von Geldpreisen oder Stipendien an die Gewinner, durch Aufwendungszuschüsse für die Teilnahme der Studierenden an hochschulinternen oder auswärtigen Wettbewerben oder Fortbildungsveranstaltungen, durch gemeinschaftsfördernde Konzerte und Zusammenkünfte mit ehemaligen Studierenden (Alumni) oder bekannten Berufsmusikern und durch Zuschüsse zu einzelnen musikalischen Projekten der Hochschule. Die Stiftung verfolgt schwerpunktmäßig, aber ohne Ausschließlichkeit, das Fach Klavier.

Die Zwecke müssen nicht gleichzeitig und in gleichem Maße verwirklicht werden.

Organe

Als Organe der Stiftung sind der aus drei Personen bestehende Vorstand und ein aus fünf Mitgliedern bestehender Beirat eingerichtet. Dem Vorstand obliegt als dem gesetzlichen Vertreter der Stiftung die Führung der Geschäfte. Der Beirat berät den Vorstand in allen musikalischen und hochschulbezogenen Fragen.

Die Stiftung untersteht der staatlichen Aufsicht des Regierungspräsidiums Karlsruhe als Stiftungsbehörde.

Mitglieder des Vorstandes

Dr. Hermann Büttner (Vorsitzender)
Prof. Roberto Domingos (stellv. Vorsitzender)
Dr. Tilmann Büttner

Mitglieder des Beirats

Prof. Dr. h.c. Kalle Randalu (Vorsitzender)
Prof. Wolfgang Meyer
Yasmin Büttner-Woller
Claudia Simon
Knut Bargen

Gemeinnützigkeit

Konto: ADLER BÜTTNER STIFTUNG (Commerzbank Mannheim)
IBAN: DE32 6704 0031 0311 7744 00
BIC: COBADEFFXXX

Da die Stiftung nach ihrem satzungsmäßigen Zweck Kunst und Kultur fördert, wurde ihr durch Bescheid des Finanzamtes Karlsruhe-Durlach vom 26.07.2016 der Status einer gemeinnützigen Stiftung bescheinigt. Sie ist deshalb berechtigt, Spendern steuerlich anerkannte Zuwendungsbescheinigungen auszustellen.

Über jede Unterstützung unserer Stiftung freuen wir uns.

 

Für Ihre Spende senden wir Ihnen die Bescheinigung für Ihre Steuerunterlagen zu. 
Bitte füllen Sie hierfür folgendes Formular aus.

Ich möchte die Zuwendungsbescheinigung erhalten per

Kontakt Information

ADLER BÜTTNER STIFTUNG

Telefon

+49 (0)721 40 89 03

Adresse

Strählerweg 109, D-76227 Karlsruhe