In diesem Jahr hat der Dr. Hermann Büttner Klavierwettbewerb als Wettbewerb für Trio mit Klavier stattgefunden.

Es wurden Preise an insgesamt drei Trios vergeben. Eine Förderpreis in Höhe von 1.800 € wurde an das Trio mit Olivier Girardin (Querflöte), Sofia Ogas (Violonello) und Yejin Ahn (Klavier) verliehen. Ein mit 3.000 € dotierter zweiter Preis ging an das „0. Limits Trio“ bestehend aus Hua Shao (Violine), Wei-Luen Lee (Violoncello) und Mingjie Guo (Klavier).

Den ersten Preis in Höhe von 6.000 € gewann das „Trio May“ bestehend aus Yoerae Kim (Violine), Andreas Schmalhofer (Violoncello) und Mihjeok Gwon (Klavier).

Die Preisträger spielten im Preisträgerkonzert am 7. November 2019 im Velte-Saal.